Lehrstelle als Fachfrau / Fachmann Betreuung EFZ

06.10.2020

Die zweisprachige Tagesschule Leubringen bietet eine

Lehrstelle als Fachfrau / Fachmann Betreuung EFZ

Wir betreuen täglich bis 60 Schulkinder zwischen 4 und 12 Jahren in zwei Gruppen. Die Ausbildung erfolgt hauptsächlich in der zweisprachigen Tagesschule Leubringen. Jeweils am Morgen unterstützt du eine der 3 Kindergartenklassen der Primarschule Leubringen. Zudem ergänzt du deine Ausbildung während den Schulferien der Primarschule mit wochenweisen Einsätzen in der Kinderkrippe Ginkjo in Leubringen, welche direkt neben der Tagesschule liegt.

Wir bieten:
• Eine erwartungsvolle Schüler-, Schülerinnen- und Kinderschar
• Ein aufgeschlossenes und freundliches Team
• Professionelle Begleitung während der 3-jährigen Ausbildung
• Einen wunderschön gelegenen Standort mit einem attraktiven Aussenraum, direkt am
  Waldrand gelegen

Was wir von Dir erwarten:
• Du hast Freude an der Arbeit mit Schul- und Kleinkindern
• Du bist eine herzliche, aktive, kommunikative und verantwortungsbewusste Persönlichkeit
• Du bist ehrlich, zuverlässig und motiviert
• Gute mündliche Deutsch- und Französischkenntnisse
• Ein bereits absolviertes Halbjahres- oder Jahrespraktikum im Bereich Kinderbetreuung

Damit wir dein Bewerbungsdossier beim Auswahlverfahren berücksichtigen können, benötigen wir von dir folgende Unterlagen:

• Motivationsschreiben
• Lebenslauf mit Foto
• Zeugniskopien der Oberstufe sowie von allfälligen weiteren besuchten Schulen (z.B. 10.
  Schuljahr)
• Vorhandene Arbeitszeugnisse und Beurteilungen von absolvierten Schnupperlehren und
   Praktika.
• Referenzen

Bei Rückfragen stehe ich dir jederzeit gerne zur Verfügung:
Stefan Wyss (Schulleiter Primar- und Tagesschule Leubringen)
032 323 77 44 oder s.wyss@schuleleubringen.ch.

Wir freuen uns auf deine schriftliche Bewerbung per Mail bis 31. Oktober 2020:

Tagesschule Leubringen
Stefan Wyss
Chemin des Voitats 4
2533 Leubringen

 

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Route Principale 37
2533 Evilard


Telefon: 032 329 91 00
Telefax: 032 329 91 01
E-Mail

Öffnungszeiten

Montag

09.00–12.00
14.00–17.00

Dienstag

09.00–12.00
14.00–17.00

Mittwoch

geschlossen
14.00–18.00

Donnerstag

09.00–12.00
14.00–17.00

Freitag

07.30–14.00
durchgehend