Gemeindeabstimmung vom 13.12.2020 - Ergebnisse

14.12.2020

Budget 2021 und Beitritt zum «Regionalpark Chasseral»

Anlässlich der Gemeindeabstimmung an den Urnen am 13. Dezember 2020 (Ersatz für die Gemeindeversammlung vom 7. Dezember 2020) haben die Stimmberechtigten der Einwohnergemeinde Leubringen/Magglingen das Budget 2021 mit dem unveränderten Steuerfuss von 1.52 sowie der unveränderten Liegenschaftssteuer von 1‰ genehmigt.

Das Weiteren haben Sie den Beitritt zum «Regionalpark Chasseral» für den Zeitraum 2022-2031 befürwortet, der mit einem Beitrag von 4 Franken pro Einwohner und Jahr finanziert wird.

Folgende Wahlergebnisse wurden erzielt:

Budget 2021 und Steuerfuss

Anzahl Stimmberechtigte Wähler: 1818
Stimmausweise: 748
Stimmbeteiligung: 41.14 %
Gültige Stimmen: 723
Ungültige Stimmen: 1
Leere Stimmen: 7

JA: 690 Stimmen, d.h. 95.44%
NEIN: 33 Stimmen, d.h. 4.56%

Das Budget 2021 mit einem unveränderten Steuerfuss von 1.52 und einer unveränderten Liegenschaftssteuer von 1.00 ‰ wurde angenommen.


Beitritt zum «Regionalpark Chasseral» für den Zeitraum 2022-2031

Berechtigte Wähler: 1818
Stimmausweise: 748
Stimmbeteiligung: 41.14%
Gültige Stimmen: 729
Ungültige Stimmen: 0
Leere Stimmen: 2

JA: 663 Stimmen, d.h. 90.95%
NEIN: 66 Stimmen, d.h. 9.05%


Der Beitritt zum «Regionalpark Chasseral» für den Zeitraum 2022-2031, welcher mit einem Beitrag von 4 Franken pro Einwohner und Jahr finanziert wird, wurde befürwortet.

 

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Route Principale 37
2533 Evilard


Telefon: 032 329 91 00
Telefax: 032 329 91 01
E-Mail

Öffnungszeiten

Montag

09.00–12.00
14.00–17.00

Dienstag

09.00–12.00
14.00–17.00

Mittwoch

geschlossen
14.00–18.00

Donnerstag

09.00–12.00
14.00–17.00

Freitag

07.30–14.00
durchgehend